fbpx

Case Report: Bauchschmerzen – Auflösung

Den spannenden Case Report findest Du in unserem letzten Beitrag.

Bei älteren Personen mit akutem Abdomen sollte an die Differentialdiagnose eines Mesenterialinfarkts gedacht werden. Das vorliegende Vorhofflimmern der Patientin stellt einen Risikofaktor für den Mesenterialinfarkt dar. Zusätzlich zeigt sich der typisch dreiphasige Verlauf:Initialphase: innerhalb von sechs Stunden nach dem Verschluss. starke akute BauchschmerzenLatenzphase: “fauler Frieden” SchmerzfreiheitSpätphase: Durchwanderungsperitonitis, blutiger DurchfallDie Leukozytose sowie das erhöhte Laktat weisen auf einen Mesenterialinfarkt hin. Mithilfe der Sonographie kann ab dem zweiten Stadium ein Ileus nachgewiesen werden. Des Weiteren kann die Ischämie per Duplexsonographie dargestellt werden. Andere Ursachen des akuten Abdomens können mit der Angio-Computertomographie ausgeschlossen werden. Sie gilt auch als Standarduntersuchungsverfahren.Die Prognose des Mesenterialinfarkts ist abhängig von einer frühen Diagnose. Je länger die Ischämiezeit beträgt, desto höher liegt die Letalität.

Du hast Fragen zum Fallbeispiel ? Schreib Sie uns gerne in die Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.