fbpx

Case Report: Bauchschmerzen

Eine ältere Patientin erscheint mit diffusen Bauchschmerzen in der Notaufnahme. Den spannenden Case Report findest Du unten.

Eine 76- jährige Patientin erscheint abends mit diffusen Bauchschmerzen und blutiger Diarrhö in der ZNA. Schon heute Morgen habe sie starke Bauchschmerzen im linken Unterbauch gehabt, weswegen sie Ibuprofen selbstständig eingenommen habe. Nach ca. 4h seien die Schmerzen abgeklungen. Nachdem die Schmerzen mit der blutigen Diarrhö erneut auftraten, entschied sie sich dazu den Rettungsdienst zu rufen.Bei der körperlichen Untersuchung wird eine diffuse Abwehrspannung über das gesamte Abdomen festgestellt. Auskultatorisch finden sich spärliche Darmgeräusche. Im EKG zeigt sich ein bekanntes Vorhofflimmern, welches bereits mit Marcumar therapiert wird. Laborchemisch finden sich folgende Befunde: Hb 14,3 g/dl, Leukozyten 24 000/μl, Thrombozyten 400 000/μl, CRP 357 mg/l, Laktat und LDH erhöht.Hast Du eine Vermutung oder Idee an welcher Erkrankung unsere Patientin leidet und welche weitere diagnostische Maßnahmen durchgeführt werden sollten? Welche Prognose hat unsere Patientin?

Schreib uns Deine Ideen in die Kommentare. Die Auflösung folgt Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.