fbpx

Case Report: Luftnot und Rückenschmerzen

Case Report: Ein Patient wird mit Luftnot und Rückenschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Doch was ist hier das wirkliche Problem? 

Ein Patient wird mittels Rettungsdienst in die Notaufnahme gebracht. Der Patient beklagt, dass er seit mehreren Wochen Dyspnoe habe. Diese habe zuletzt stark zugenommen, sodass er heute kaum noch Luft bekam. Initial zeigte sich eine Sauerstoffsättigung von 82% unter Raumluft. Unter 6l O2/min steigt diese auf 92% an. Der 63 jährige habe bislang keine diagnostizierten Vorerkrankungen, er ginge nie zum Arzt und nehme daher auch keine Tabletten oder sonstige Medikamente. Der adipöse Patient sei starker Raucher mit 30 Zigaretten pro Tag seit der „Jugend“. In der weiteren Anamnese gibt der Patient an, dass er sich in letzter Zeit kaum bewegt habe. Er habe seit Wochen starken Rückenschmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule. Dafür nahm er Ibuprofen ein. Im Rahmen dessen habe sein Allgemeinzustand stark abgebaut. Auch habe er wenig gegessen, da er ab und zu Oberbauchschmerzen hatte. Der Patient macht trotz seines Alters einen ungepflegten Eindruck. 

Vitalparameter: 
HF: 109/min
Temp:36,6C
RR: 109/66 mmHg
SpO2: 92% unter 6l/min

BGA: 
pH: 7,36
pCO2: 35 mmHg
p02: 69mmHG
Elyte regelrecht 
BE:+8

Hast Du eine Vermutung oder Idee an welcher Erkrankung unserer Patient leidet und welche Untersuchung er braucht? Schreib uns Deine Ideen in die Kommentare. 
Die Auflösung folgt morgen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.