fbpx

Case Report: Schwindel

Eine Patient erscheint mit Schwindel in der Notaufnahme.Den spannenden Case Report findest Du unten.

Ein 64-jähriger Mann erscheint nach einem erneuten Schwindelanfall in der Notaufnahme. Seit mehreren Wochen habe er Schmerzen im rechten Arm. Diese seien besonders schlimm unter Belastung. Zusätzlich berichtet er, dass er ab und an doppelt sehen würde und sich alles drehe. Bevor er in die Notaufnahme gekommen ist, habe er sein neues Gartenhaus versucht aufzubauen. Dabei kam es beim Anheben eines Holzbrettes erneut zu der Schwindelsymptomatik. Es habe sich alles gedreht und er sei gangunsicher gewesen. Des Weiteren berichtet der Patient, dass er vermutlich kurz das Bewusstsein verloren habe. Die Symptome haben insgesamt 2 Minuten angedauert. Seit 25 Jahren leidet der Patient an einem arteriellen Hypertonus und seit 2 Jahren an Diabetes mellitus Typ 2. Zusätzlich ist eine Hypercholesterinämie bekannt. Seine Medikamente kann der Patient nicht nennen. Klinisch-neurologisch zeigen sich unauffällige Befunde. Auch die Auskultation des Herzens und das EKG sind unauffällig. Bei der Blutdruckkontrolle zeigt sich am linken Arm ein Bluthochdruck und am rechten Arm ein normaler Bluthochdruck.

Hast Du eine Vermutung oder Idee an welcher Erkrankung unser Patient leidet und welche Untersuchung er braucht? Schreib uns Deine Ideen in die Kommentare. Die Auflösung folgt morgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.