fbpx

Operieren mit Diabetes Mellitus

Operieren mit Diabetes

Der OP-Saal ist wohl einer der magischste Punkte für junge Mediziner:innen und Laien. Die gewisse Abstraktheit und das blutige Image der chirurgischen Behandlungsmethoden fasziniert seit je her die Menschen. Doch der OP-Saal bringt als Arbeitsumfeld besondere Arbeitsbedingungen mit. So ist es nicht möglich sich frei zu bewegen, zu essen oder zu trinken. Besonders für Menschen mit Diabetes ist dies problematisch. Der Blutzuckerspiegel muss auch während Operationen auf einem konstanten Niveau bleiben, um eine leistungsfähige Arbeit zu ermöglichen. Auch für etwaige Interventionen wie Insulinspritzen oder Zuckeraufnahme müsste man den OP verlassen. Viele Betroffene stellen sich daher die Frage:

Kann man als Diabetiker im OP arbeiten?

„Die Arbeit im Op Saal oder gar das Operieren ist für Menschen mit Diabetes kein Problem“ sagt die Diätassistentin und Diabetesberaterin Kathrin Bollen aus dem Medium Hamburg. Sie rät jedoch einige Tipps zu berücksichtigen, um die Arbeit zu erleichtern und Komplikationen zu verhindern. 

1.       Plane deinen Tag und die Operation

Als Mensch mit Diabetes sollte der Tag in der Klinik mit einer gewissen Planung und Voraussicht einhergehen. Wenn am Nachmittag beispielsweise intensive Operationen anstehen, ist es sinnvoll das Mittagessen vorzuziehen. Ebenso sollte man sich auf besonders lange Operationen vorbereiten. Gibt es Pause oder Wartezeiten (z.B. Zement aushärten), die für einen schnellen Check genutzt werden könnten?

2.       Checkroutine vor jeder Operation und eher hyperglykäm starten

Um Hypoglykämien zu vermeiden ist es sinnvoll kurz vor Operationen seinen Blutzucker zu checken. Dies sollte auch ganz bewusst zur Routine werden, damit dies nicht in Hektik untergeht. Gerade bei langen Operationen ist hier vor allem sinnvoll hyperglykämische Blutzuckerwerte kurz vor der Operation nicht mehr (zu stark) zu senken. Als Zielwert sollte ein Blutzuckerwert von 180mg/dl anvisiert werden.

3.       Informiere Kolleg:innen

Im Notfall schnell Handeln zu können, kann es sinnvoll sein Kolleg:innen vor der Operation darauf hinzuweisen, dass ein Blutzuckercheck erforderlich sein wird. 

4.       Digitale Messsysteme

Digitale Messsysteme wie zum Beispiel der DEXOM G7, Freestyle Libre3 oder Guardian 4 können helfen Hypoglykämien vorzeitig zu erkennen. Durch die digitale Messung kannst Du Dich vollkommen auf deine Arbeit im OP Saal konzentrieren und brauchst keine Pausen für etwaige Messungen machen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neuesten Beiträge für Dich