fbpx

Gehaltsstudie Physician Assistant 2022

Gehaltsstudie

2020 führten wir kurz nach dem Start unseres PA Blogs die erste Gehaltsstudie für Physician Assistants durch. Die Studienergebnisse waren repräsentativ und Grundlage für viele Gehaltsverhandlungen und Empfehlungen.

Unser Berufsbild unterliegt aktuell einem stetigem Wachstum und damit auch einer Veränderung einiger Variablen. Da auch weiterhin keine tarifliche Einordnung für Physician Assistants besteht, ist es unser Anliegen zu prüfen, wie sich das Gehalt mit dem Wachstum des Berufsbildes entwickelt.

Gehaltsstudie 2022

Wer darf teilnehmen?

  • Absolvent:innen aller Hochschulen des Studiums: Physician Assistance B.Sc., Medizinische Assistenz Chirurgie (B.Sc.)
  • Vollzeit und Teilzeit
  • Du hast beim letzten Mal schon teilgenommen? Bitte nimm wieder teil, umso mehr vergleichbare Daten wir haben desto besser!

Warum solltest Du teilnehmen?

  • Helfe dabei vergleichbare Daten für PAs in Deutschland zu ermitteln
  • Nutze die Studienergebnisse für deine Gehaltsverhandlungen
  • Prüfe dein Gehalt und schütze dich vor unterdurchschnittlicher Bezahlung
  • Schaffe fundierte Daten für zukünftige Tarifverhandlungen
  • Erarbeite Informationen für Studieninteressierte

Was ist zu beachten?

  • Gib dein monatliches Bruttogehalt an
  • Bitte nimm nur als Absolvent:in teil, Studierende sind explizit ausgeschlossen
  • Antworte wahrheitsgemäß, falsche Daten verfälschen die Ergebnisse und die Authentizität der Studie

Ein Kommentar

  • Physician Assistant in der Allgemein und Visceralchirurgie, gerne gebe ich Auskunft über meine Tätigkeiten in der Abteilung.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die neuesten Beiträge für Dich